Seit 2008 besteht für unsere Vereinsmitglieder die Möglichkeit in einem nicht öffentlichen See, nahe Leverkusen, zu Tauchen.

Wir haben das Gewässer, neben einigen anderen Tauchvereinen, für unsere Mitglieder gepachtet. Der See verfügt über eine interessante Topographie. Unter Wasser finden wir Fische, Krebse, eine üppige Vegetation und vieles andere, was halt nur Taucher sehen.
Hierfür stehen 2 Einstiege zur Verfügung.

Der See ist ca 23. Meter tief und liegt in einem Wasserschutzgebiet. Durch den nicht öffentlichen Charakter ist die maximale Taucheranzahl beschränkt.
Dieser See steht allen Vereinsmitgliedern, die eine abgeschlossene Tauchausbildung besitzen, offen. Selbstverständlich gilt hier auch die VDST Empfehlung für Buddy-Teams.